T-POD Responder – wieder im Lager!

tpodresponder_2
  • Der Beckenkompressionsgurt ist ein Fixierungssystem, dass eine Stabilisierung des Beckens erzielt
  • Reduziert Schmerzt
  • Durch seine rasche und effektive Anwendung bietet der T-POD eine schnelle Erstbehandlung
  • Verhindert Blutverlust und rettet Leben
  • Der T-POD Responder ist aufgrund seiner kleinen Verpackungsgröße optimal für alle Anwender geeignet, die nur über limitierte Platzverhältnisse in Ambulanzfahrzeugen oder in ihren Erste-Hilfe Taschen verfügen.
 

t-pod2t-pod1

Vorteile des T-POD Responders:

  • Als Erstbehandlung zur Reduzierung des Blutverlustes und zur Schmerzkontrolle bei einer vermuteten Becken-Fraktur empfohlen.
  • Ergebnis: Niedrigere Sterberate, hilfe in der Schmerzbewältigung.
  • Bietet eine schnelle, sichere und effektive Methode bei der Erstbehandlung einer Becken-Fraktur.
  • Bietet ein speziell entwickeltes Schnürungssystem für eine gleichmäßige Beckenkompression und Stabilisierung.
  • Das Festziehen des Beckengurtes ist mit einer Hand ohne Anstrengung möglich.
  • Seine Universalgröße bietet individuelle Anwendung, für perfekte Passform kann er leicht gekürzt werden.
  • Bei adipösen Patienten können 2 Gurte miteinander fixiert und verwendet werden.
  • Nichtmetallischer Gewebegürtel.
  • 100% strahlendurchlässig, Röntgen-, CT- and MRT-kompatibel.
  • Latex-frei.
 Eine neue Applikationshilfe „Proslide Mini“ ist ab sofort erhältlich:
Artikelnummer:
T-PODR (T-POD Responder, Orange)
T-PODC (T-POD Combat, Schwarz)

Packmass: 22 x 20 x 4 cm. Gewicht: 350 g.


Mehr Info

T-Pod Responder Produktblatt D

PDF 541 kb

T-Pod Applikation Manual English

PDF 258 Kb >>


Kontakt

    Information

    • MwSt

      CHE-472.650.535 MWST

    • Bankverbindung

      Kontaktieren Sie uns für

      Details

    • Handelsregister

      Handelsregister Kanton Zug